Informationsschaum

Münlchen goes on

7. Januar 2009 · BrutusD

Nur kurz melde ich mich heute noch. Habe heute meinen ersten Münchentag hinter mich gebracht. Das Vorsprechen hat mich befriedigt und ich denke ich hab gespielt was mir in den Sinn kam.
Dann gegen 16 Uhr (als ich dann fertig war) gings in die Stadt. Habe ehrlich gesagt nicht viel von der Stadt mitbekommen da ich mit lauter bezaubernden Schauspiel-Idioten unterwegs war und wir geistig total am Rad gedreht haben.
Dann kam der Hunger und Turies wie wir waren und weils auch gerade um die Ecke war gingen wir – nein – kehrten wir ins Hofbräuhaus ein. Es gab lecker Bierkruste mit Kartoffelgrataing und öööh Bier. Und dann kam die Überrsachung zum Abend. Mein Spiel hatte wohl nicht nur mir gefallen, sondern auch den Prüfern.
Den Abend beendeten wir mit Theater: Die Premiere von Elfriede Jelimeks Stück “Rechnitz (Der Würgeengel)”. Ich weis noch nicht was ich denken soll. Weis nur dass mich die Schauspieler in ihrem Wortwitz, ihrer Genauigkeit und Effizienz ziemlich beeindruckt haben aber das Stück an sich und der stendig auftretende “schaut mal wie clever ich mit der deutschen Sprache umgehen kann”-Wortwitz nerfig war. Naja… Muss man vielleicht noch mal sehn. ^^
Morgen gehts jetzt aber erstmal in Runde zwei an der Bayrischen Theater Akademie. Ich bin gespannt.

Kategorie: Vorsprechen

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Bis jetzt gibt es keine Kommentare...

Hinterlasse ein Kommentar


− acht = 1