Informationsschaum

DIY – Rahmen für Buttons

11. Januar 2009 · the_peppermint

buttonrahmen_01

Meine Buttons, die sich mit der Zeit bei mir angesammelt haben, hatte ich bis jetzt immer zusammen mit ein paar Magneten in einem Button-Magnet-Klumpen bei mir rumliegen,weil ich nicht so recht wusste wohin mit beidem.

Zumindest für die Buttons hab ich dann doch  eine ganz gute Aufbewahrungsmöhlichkeit gefunden, durch die ich sie hoffentlich nicht mehr verliere und die auch noch gut aussieht.

Dafür habe ich mir etwas schwarzen Stoff und einen Rahmen von Ikea besorgt. Den Stoff hab ich einfach an die Rückseite des Rahmens getackert, aber so, dass man auch noch die Rückseite an der diese Stütze zum aufstellen und die Hacken zum Aufhängen dran sind wieder einsetzen kann.

buttonrahmen_03Den Stoff hab ich einfach großzügig zugeschnitten, die Rückseite eingesetzt, Löcher für diese biegeteile, die die Rückseite im Rahmen halten, in den Stoff geschnitten und alles festgetackert mit so einem großen eletrischen Tacker.  Danach nur noch überstehende Stoffecken abgeschnitten und fertig.

Das, was am längsten an der ganzen Aktion gedauert hat, war wohl, den Tacker und die dazugehörigen Tackernadeln im vollgestellten Keller zu suchen.

Meine Buttons muss ich ab jetzt jedenfalls nicht mehr suchen.

buttonrahmen_04

Kategorie: Selbstgemachtes

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 BrutusD // Jan 11, 2009 at 15:19

    Wow! Sieht wirklich gut aus!

Hinterlasse ein Kommentar


3 + sechs =