Informationsschaum

Einträge vom Mai 2011

50/50 – Trailer

30. Mai 2011 · the_peppermint

Der Film basiert auf den eigenen Erfahrungen von Will Reiser, von dem hier das Drehbuch stammt. Es geht um einen Typen der sich Krebs eingefangen hat. Seine Chance die Krankheit zu besiegen steht bei 50/50. Ich mag den Ansatz bei diesem Film eine Krankheitsgeschichte nicht immer als großes schweres Drama, sondern wie hier als leichtfüßige Komödie zu inszenieren. Könnte ein sehenswerter Film werden.

Direkt50/50via

→ Keine KommentareTags: haha · Kino

Der Klang einer Stadtkontur

30. Mai 2011 · the_peppermint

Akko Goldenbeld bringt ein Modell der Stadt Eindhoven zum klingen. Dafür hat er es auf einen Zylinder gebaut, der über eine Anschlagsmechanik wiederum die Tasten eines Klaviers betätigt.

Direktklangvia

→ 1 KommentarTags: nur so am Rande · Wenn die music nicht so laut wär...

Terrortänzer verhaftet

29. Mai 2011 · the_peppermint

US Park Police beschützt totesmutig Besucher des Jefferson Memorials vor tanzenden und küssenden Terroristen:

Direkttanzvia

→ Keine KommentareTags: mal im Ernst · nur so am Rande

Cassique – Mudia Dupli EP

25. Mai 2011 · the_peppermint

Schnafte Deephouse von Cassique mit sphärischen Synthies, ein bisschen Vocals und auch schonmal etwas Klavier. Musik, zu der es sich prima unter freiem Himmel in den Sonnenaufgang tanzen lässt. Ganz besonders der gleichnamige erste Song der Mudia Dupli EP, hat es mir angetan. Und alles auch noch unter CC-Lizens.

EP mit Artwork als zip-Filevia

→ Keine KommentareTags: Wenn die music nicht so laut wär...

Klinke auf Cinch – Lentis

24. Mai 2011 · the_peppermint


Direktvia

→ Keine KommentareTags: Wenn die music nicht so laut wär...

The Adventures of Tintin – Trailer

22. Mai 2011 · the_peppermint

Es gibt einen ersten Trailer zu der Tim & Struppi Verfilmung, die dieses Jahr in die Kinos kommen soll. Produzent ist Peter Jackson und die Regie hat Steven Spielberg übernommen. Der Film soll wohl auf dem Band Das Geheimnis der Einhorn basieren, eine der besten Tim & Struppi Geschichten, wie ich finde.


Direkt

→ Keine KommentareTags: Kino

Augmented reality Lego

21. Mai 2011 · the_peppermint

Was man doch alles mit Augmented reality machen kann. Zum Beispiel eine virtuelle Lego Bauanleitung:


Direktbauenvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff · Technisches

The Qualitons

18. Mai 2011 · the_peppermint

Grad ist mir feinster Garage-Soul aus irgendeiner Ecke des Internets in die Boxen gelaufen. The Qualitons kommen aus Ungarn und haben sich nach einem gleichnamigen, aber vergangenem Plattenlabel benannt. 2010 haben sie ihr erstes Album Panoramic Tymes rausgebracht, was mit Orgel und Surfgitarre, direkt aus einem Austin Powers Film mit Quentin Tarantino in der Regie entflohen zu sein scheint. Hier das Video zu Wandering Will:

Direkt

Auf Soundlcoud gibt es neben einigen Songs aus Panoramic Tymes auch ein paar Liveaufnahmen zu hören.

→ Keine KommentareTags: Wenn die music nicht so laut wär...

Wohnpark Alt-Erlaa

10. Mai 2011 · the_peppermint

Ich hab mich letztens etwas in Wien rumgetrieben und hatte die Gelegenheit mir den Wohnpark Alt-Erlaa anzusehen. Der Wohnpark befindet sich nordöstlich des alten Ortskerns von Alt-Erlaa und erstreckt sich über drei Blöcke (A,B und C, von Ost nach West).


Größere Kartenansicht

Die Anlage ist mit 3.172 Wohnungen die größte nicht kommunale Wohnanlage Österreichs und wurde von 1973 bis 1985 erbaut. Die Wohnanlage ist mit einer Tiefgarage mit 3400 Stellplätzen ausgestattet. Die Tiefgarage erstreckt sich unter der gesamten Anlage, sodass man von Block A nach Block C gelangen kann, ohne ein einziges mal nach draußen zu müssen. Es gibt zwar noch Treppen, die werden aber im täglichen Leben kaum genutzt. Die Gebäude sind so gestaltet, dass eigentlich ganz automatisch den Fahrstuhl benutzt wird.
Schlüssel gibt es keine mehr, alles funktioniert mit elektronischen Schlössern.
Zur Versorung gibt es ein eigenes Einkaufszentrum, zwei Ärztezentren, drei Schulen, zwei Kindergärten und ein Kindertagesheim. Außerdem gibt es noch eine eigene Zeitung, sowie einen eigenen Fernsehsender.

Die Wohnanlage ist mit zahlreichen Freizeiteinrichtungen ausgestattet. Auf den Dächern gibt es insgesamt sieben Pools und Saunen. Dazu kommen noch mehrere Hallenbäder, eine Turnhalle, 33 Freizeitklubs und mehrere Tennishallen die alle von den Bewohnern kostenlos genutzt werden können.

Die Wohnanlage hat einen direkten Zugang zur U-Bahnstation Alterlaa.

→ Keine KommentareTags: Fotografie · Technisches

Das Kraftfuttermischwerk – Diskontext

10. Mai 2011 · the_peppermint


Direktvia

Das Videomaterial stammt aus der Breakdancedokumentation Breakdance Gang.

→ Keine KommentareTags: Wenn die music nicht so laut wär...