Informationsschaum

Einträge gespeichert unter 'Geekstuff'

littleBits Synth Kit

10. November 2013 · the_peppermint

Von littleBits gibt es in Zusammenarbeit mit Korg einen kleinen modularen Synthie, der schon nicht schlecht aussieht. Werbung macht dafür kein geringerer als Reggie Watts. Die 159$ die das Ding kosten soll habe ich allerdings leider gerade nicht übrig.

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

Breaking Bad Theme gespielt auf Meth Lab Euquipment

14. August 2013 · the_peppermint


Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff · Wenn die music nicht so laut wär...

Glas und Jazz

9. Juli 2013 · the_peppermint

Glas ist einer meiner liebsten Werkstoffe. An Bier aus Plastikflaschen werde ich mich nie gewöhnen. Aber auch die Herstellung von Glas ist wohl einer der ästhetischsten Produktionsprozesse, die es so gibt. Deshalb passt das hier auch wie Glas in Fensterrahmen:

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff · Technisches · Wenn die music nicht so laut wär...

DIY Drone-Kit

8. Juli 2013 · the_peppermint

hat sich ein Drone-Kit ausgedacht, mit dem fast jeder beliebige Gegenstand in einen Quadrokopter verwandelt werden kann. Einfach Propeller und Steuereinheit dranklemmen und losfliegen.

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

How to improve your sandcastle

24. April 2013 · the_peppermint

Langsam wird es ja doch was mit dem Sommer. Wie die Sandburg am Strand diesess Jahr noch besser wird erklärt Geowissenschaftler Matt Kuchta.

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

Crazyflie Nano Quadcopter Kit

12. April 2013 · the_peppermint

Der Crazyflie Nano Quadcopter kommt als Kit zum selber zusammenlöten. Die  Firmware ist open source, so dass mit dem Teil viele Spielereien möglich sind. Besonders faszinierend finde ich bei diesem Selbstbauquadrocopter die Größe. 173$ sind zwar eine Summe, die ich nicht einfach mal so ausgebe, aber für solche Technik ist es doch erstaunlich günstig.

Ever wanted a development kit that flies? Well now you can! The Crazyflie is an open source nano quadcopter kit designed for flexible development and hacking. It’s among the smallest in the world, weighing only 19 grams and measuring 9 cm motor to motor.

Zu kaufen gibt es das Crazyflie Nano Quadcopter Kit hier.

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

Humanoider Roboter – Petman

9. April 2013 · the_peppermint

Die Videos von Boston Dynamics versetzen mich ja regelmäßig in technikbegeistertes Staunen und Gruseln gleichzeitig. Der Petman wird zur Zeit zum Test von Kampfanzügen genutzt und kann z.B. Schwitzen simulieren. Die nächste Weiterentwicklung ersetzt dann vielleicht  die Soldaten auf dem Schlachtfeld, statt nur als Testroboter zu dienen. Was ist eigentlich mit den Skynet?

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

Frank Rieger über Drohnen

4. April 2013 · the_peppermint

Frank Rieger vom CCC hielt auf dem letzten Digiges-Abend in der C-Base einen kurzen Vortrag über Drohnen und fast die aktuelle Situation in Deutschland gut zusammen.

Direktvia

Wo ich gerade bei dem Thema bin: Hier gibt es eine Visualisierung der erfassten Drohnenangriffe in Pakistan seit 2004.

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

Windrad aus Waschmaschine

1. April 2013 · the_peppermint

Ich hatte ja schonmal das kleine Windrad, das mit Hilfe eines Motors aus einem gebrauchten Drucker Akkus aufladen konnte. Das Windrad von Timot ist im Grunde das gleiche, nur eine Nummer größer. Hier wird der Motor einer verschrotteten Waschmaschine verbaut. Der damit erzeugte Strom reicht nicht aus um einen Haushalt zu versorgen, aber immerhin kann damit schon ein Laptop aufgeladen werden.

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff

Doku: Panopticon

28. Februar 2013 · the_peppermint

Panopticon ist ein Konzept für den Bau von Gefägnissen oder Fabriken, das die Überwachung vieler Menschen durch einen einzelnen Überwacher ermöglicht. Die Menschen wissen dabei nicht, ob sie tatsächlich beobachtet werden und ändern ihr Verhalten allein aufgrund einer möglichen Überwachung.
Die Doku zeigt, was an Überwachung heute alles möglich ist und in den Niederlanden mittlerweile auch eingesetzt wird. Die einzelnen Maßnahmen sind nichts neues, aber zusammengetragen doch ziemlich spooky, wenn ihr mich fragt. Leider gibt es die Doku nur in Niederländisch mit englischen Untertiteln, aber die Mühe lohnt sich.

Direktvia

→ Keine KommentareTags: Geekstuff